Modulare Qualifizierung Metall

Sie interessieren sich für den Bereich Metall? Sie möchten sich beruflich neu orientieren, streben den Erwerb von Zusatzqualifikationen zur Festigung oder zum Erwerb eines Arbeitsplatzes an? Oder wollen Sie sich auf die Externenprüfung des Berufsschulabschlusses vorbereiten? Dann starten Sie mit unserer modularen Qualifizierung!


Module

Die folgenden Module können einzeln oder im Paket und mehrfach gebucht werden.

  • Fertigen von Bauelementen und handgeführte Werkzeuge (300 Std.)
  • Fertigen von Bauelementen mit Maschinen (300 Std.)
  • Herstellen von einfachen Baugruppen (300 Std.)
  • Warten technischer Systeme (300 Std.)
  • Herstellen von Blechbauteilen (300 Std.)
  • Herstellen von Konstruktionen aus Profilen (300 Std.)
  • Herstellen von Umformteilen (240 Std.)
  • Demontieren und Montieren von Baugruppen in der Werkstatt (240 Std.)
  • Herstellen von Stahl- und Metallbaukonstruktionen
    (360 Std.)
  • Herstellen von Türen, Toren und Gittern (360 Std.)
  • Herstellen von Fenstern, Fassaden und Glasanbauten
    (300 Std.)
  • Herstellen von Treppen und Geländern (300 Std.)
  • Instandhalten von Systemen des Metall- und Stahlbaus (240 Std.)
  • Praktikum (160 Std.)

Teilnahmevoraussetzungen

  • Hauptschulabschluss
  • evtl. berufliche Vorerfahrungen

Beginn und Dauer

Der Einstieg ist fortlaufend möglich. Die Dauer ist, je nach Anzahl gebuchter Module, individuell.

Abschluss

Qualifiziertes Trägerzertifikat

 

 


Güstrow
Schwaaner Straße 22
18273 Güstrow
E-Mail: guestrow@bb-gesellschaft.de
Tel.: 03843 . 277 11 1
Fax: 03843 . 277 11 9
Agnes Engels
Schwaaner Straße 22
18273 Güstrow
E-Mail: guestrow@bb-gesellschaft.de
Tel.: 03843 . 227 11 1
Fax: 03843 - 227 11 9
Kursanfrage für Modulare Qualifizierung Metall