Job-Impuls

Sie wissen noch nicht, wo Ihr beruflicher Weg hin führt und möchten verschiedene Arbeitsfelder ausprobieren? Sie brauchen Unterstützung bei der Ausbildungs- und Jobsuche? Sie brauchen Hilfe bei der Lösung persönlicher Fragen? Dann starten Sie mit Job-Impuls! Hier erhalten Sie individuelle Chancen und Möglichkeiten zur Berufserprobung und -planung.


Inhalte

Kompetenzstärkung

  • Mobilität
  • Organisation des Alltags
    (Wohnung, Umgang mit Geld, Behördengänge etc.)
  • eigene Stärken erkennen und nutzen

Praktische Arbeitserprobung an drei Tagen pro Woche
in den Bereichen

  • Kochen, Haushalt, Service
  • Verkauf und Kasse
  • allgemeine Hausmeistertätigkeiten

Bewerbungsunterstützung

  • Umgang mit PC und Internet
  • Berufsorientierung
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
    und Einstellungstests

Zusätzlich bieten wir Ihnen Einzelberatung und individuelle Unterstützung in allen Lebenslagen (Familie, Wohnsituation, Schulden, Verhalten im Betrieb etc.)

Zielgruppe

Job-Impuls richtet sich an Arbeitslosengeld II-Empfänger/innen und Neuantragssteller/innen über 15 Jahre, die über einen individuellen Unterstützungsbedarf verfügen.

Teilnahmevoraussetzung

Die Zuweisung erfolgt durch das Jobcenter Flensburg.

Beginn und Dauer

Die Teilnahmedauer beträgt 8 Wochen.

Kooperation

Die Berufserprobung findet unter anderem in der Hannah-Arendt-Schule und in der Kreishandwerkerschaft statt:

RBZ Hannah-Arendt-Schule
Friesische Lücke 17, 24937 Flensburg

Kreishandwerkerschaft Flensburg Stadt und Land
Harnis 24, 24937 Flensburg

 

 


Flensburg
Schiffbrücke 50
24939 Flensburg
E-Mail: jobimpuls@bb-gesellschaft.de
Tel.: 0461 . 144 38 25
Kursanfrage für Job-Impuls