bb Bildungsangebote für Auszubildende


Modulare Qualifizierung Pflege

Durch eine modulare Qualifizierung stärken Sie gezielt und individuell Ihre Kompetenzen im Bereich Pflege und erhöhen so die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Ziel kann es sein, Grundqualifikationen für eine Tätigkeit als Pflegehelfer/in zu erwerben, sich auf eine Umschulung in der Pflege vorzubereiten oder festzustellen, ob Sie für eine Tätigkeit in der Pflege geeignet sind. 


Module

Die folgenden Module können einzeln oder im Paket und mehrfach gebucht werden.

  • Berufskunde, Rechtskunde, Sozialkunde (40 Std.)
  • Kommunikation - Personen wahrnehmen
    und individuell beobachten (40 Std.)
  • Grundlagen der Pflege I - Dem Alter begegnen (40 Std.)
  • Grundlagen der Pflege II (40 Std.)
  • Pflege und Betreuung I - Menschen bei der Körperpflege unterstützen (40 Std.)
  • Pflege und Betreuung II - Menschen in ihrer Mobilität unter Berücksichtigung des Wohnumfeldes unterstützen (40 Std.)
  • Pflege und Betreuung III - Menschen bei der Ernährung und Ausscheidung unterstützen (40 Std.)
  • Pflege und Betreuung IV - Menschen mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen unterstützen und begleiten (40 Std.)
  • Pflege und Betreuung V Menschen in besonderen Lebenssituationen unterstützen (40 Std.)
  • Pflege und Betreuung VI - Hauswirtschaftliche Versorgung durch gemeinsames Handeln sichern
    (20 Std.)
  • Pflege und Betreuung VII - Klienten bei der Lebensraum– und Lebenszeitgestaltung unterstützen und begleiten (20 Std.)
  • Praktikum (240 Std.)

Zielgruppe

Menschen, die …

  • feststellen möchten, ob sie sich für einen Beruf in der Pflege eignen,
  • einen Realschulabschluss o. ä. haben
  • alternativ einen Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung haben
  • und die gesundheitlichen und persönlichen Voraussetzungen für eine Tätigkeit in der Pflege erfüllen

Beginn und Dauer

Der Einstieg ist fortlaufend möglich.
Die Dauer ist, je nach Anzahl gebuchter Module, individuell.
Die Teilnahme an dieser Qualifizierung ist in Voll- und Teilzeit möglich.

Förderung

  • Bildungsgutschein - lassen Sie sich von Ihrer Beratungsfachkraft bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter beraten.
  • sonstige Fördermöglichkeiten - kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie gerne.

Abschluss

Qualifiziertes Trägerzertifikat


Wismar
Rostocker Str. 2 a-c
23970 Wismar
E-Mail: wismar@bb-gesellschaft.de
Tel.: 03841 . 640 929 10
Fax: 03841 . 640 929 19
Manuela Welker
Rostocker Str. 2 a-c
23970 Wismar
E-Mail: wismar@bb-gesellschaft.de
Tel.: 03841 . 640 929 10
Fax: 03841 . 640 929 19
Kursanfrage für Modulare Qualifizierung Pflege