bb Bildungsangebote im Bereich Metall


Das Herstellen von Bauelementen, Stahl- und Metallbaukonstruktionen, Türen, Treppen, Geländern und Fenstern stellt lediglich einen kleinen Ausschnitt aus den vielfältigen Tätigkeitsbereichen des Berufsbereiches Metall dar.

Sehen Sie sich hier unsere Angebote im Bereich Metall an.


MobiFlex - berufspraktische Qualifizierung mit integriertem Führerscheinerwerb Klasse B/ BE

MobiFlex ist eine berufspraktische Qualifizierung. Sie vertiefen Ihre praxisbezogenen Kompetenzen in den Bereichen ambulante Pflege, Elektrik, Garten- und Landschaftsbau und Metall. Zusätzlich erlangen Sie örtliche Mobilität durch die Unterstützung beim Erwerb des Fühererscheins und erreichen dadruch bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt.


Inhalte

  • Kompetenzfeststellung / Feststellung des individuellen Qualifizierungsbedarfs
  • Informationen über den regionalen und überregionalen Arbeitsmarkt
  • Abstimmung und Anpassung des individuellen Bewerberprofils an die arbeitsmarktspezifischen Anforderungen
  • intensive Unterstützung und Coaching bei Bewerbungsaktivitäten
  • Training sozialer Kompetenzen
  • ggf. Organisation von Praktika mit dem Ziel einer anschließenden betrieblichen Eingliederung
  • Unterstützung und Vorbereitung auf den Führerscheinerwerb

Berufsfelder

  • Ambulante Pflege
  • Elektrik
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Metall

Die Berufsfelder unterscheiden sich je nach Standort. Bitte informieren Sie sich zu den möglichen Berufsfeldern direkt am jeweiligen Standort.

Zielgruppe

  • Teilnehmer/innen mit Berufsabschluss oder aus Helfertätigkeiten, die fachlichen Qualifizierungsbedarf aufweisen, um die beruflich angestrebte Tätigkeit zu erreichen.
  • Teilnehmer/innen, für die der Erwerb des Führerscheins B/BE maßgeblich für eine Arbeitsaufnahme ist, da er unabdingbarer Bestandteil einer potentiell auszuübenden Tätigkeit ist.

Teilnahmebedingungen

  • notwendiger Förderbedarf in den Berufsbereichen von MobiFlex
  • keinen Führerschein der Klasse B

Förderung

  • Bildungsgutschein - lassen Sie sich von Ihrem Ansprechpartner Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit oder Ihres Jobcenters beraten.
  • sonstige Fördermöglichkeiten - kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie gerne.

Beginn und Dauer

Der Einstieg erfolgt auf Anfrage. Die Dauer von MobiFlex beträgt in Vollzeit zwischen 15-16 Wochen je nach Berufsbereich.
Am Standort Flensburg wird MobiFlex ausschließlich in Teilzeit (ca. 30 Wochen) angeboten.

 


Flensburg
Nikolalistraße 8
24937 Flensburg
E-Mail: mobiflex-flensburg@bb-gesellschaft.de
Tel.: 0461 . 120 79 454
Fax: 0461 . 120 77 404
Kursanfrage für MobiFlex - berufspraktische Qualifizierung mit integriertem Führerscheinerwerb Klasse B/ BE